Thoughts. Ideas. Photography.

Foto des 21. April 2014 – Ostermontag

Ein paar Impressionen aus unserem Gartenprojekt im Herzen Saarbrückens: Der Guerilla-Garten am Ostviertel, an der Ecke Arndtstraße/Mainzerstraße entwickelt sich weiter und weiter. Dieses Jahr haben wir unter anderem Johannisbeeren gepflanzt, die bereits die ersten Früchte entwickeln.

Außerdem haben wir noch Rhododendren und Hortensien gepflanzt. Die Büsche die wir neu gepflanzt haben, sollen auch als Windschutz dienen, damit andere Pflanzen weniger unter den starken Winden in den Häuserschluchten leiden. Außerdem werden diese große Blüten entwickeln, auf die wir schon sehr gespannt sinnt.

Es tut sich also permanent was im Guerilla-Garten. Solltet ihr einen Facebook-Account haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr uns da liked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.