Thoughts. Ideas. Photography.

Vielen Dank, werte D.

Liebe D.,

auch Dir möchte ich einen Beitrag in meinem Blog widmen. Deine Liebe beim Versenden von Abrechnungen für private Telefongespräche an der TU KL ist nur noch durch wenige Absurditäten zu übertreffen. Wegen einer Telefonrechnung über 15 Cent (die ich nicht verursacht haben kann, weil ich zum fraglichen Zeitpunkt bereits nicht mehr für die TU KL gearbeitet habe), schreibst Du mir einen Brief, welcher neben einem Umschlag für 4 Cent auch noch Portokosten von 55 Cent verursacht.

Doch keine Panik, Du bist nicht alleine. Hier eine kleine Geschichte zur Erheiterung.

2 Responses

  1. An dieser Stelle habe ich auch etwas, folgende Mail bekomme ich derzeit jeden Monat zugesendet. Sie gehört zu einer seit Monaten stillgelegten SIM Karte:

    Sehr geehrter Herr B*******,

    im privaten Servicebereich von *******.de liegt für Ihre Mobilfunk-Rufnummer 0157 / 02701570 eine neue Rechnung über 0,00 Euro mit der Nummer ******** für Sie vor.

    Über den Link https://kundenservice.*******.de können Sie nach Eingabe Ihrer Mobilfunk-Rufnummer und Ihres persönlichen Passwortes Ihre Rechnung ab sofort abholen.

    Zur Ansicht Ihrer Rechnung benötigen Sie das Programm Acrobat Reader, das Sie kostenlos unter http://www.adobe.de/products/acrobat/readstep.html herunterladen können.

    Falls Sie Einwände gegen die Rechnung haben, teilen Sie uns diese bitte innerhalb von sechs Wochen schriftlich mit. Nach Ablauf der Frist gilt die Rechnung als genehmigt.

    Bei Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

    Unser Angebot hat Sie ueberzeugt? Empfehlen Sie uns weiter!

    Es lohnt sich! Fuer jeden Kunden, den Sie werben, erhalten Sie EUR 10,- ausgezahlt!

    Folgen Sie einfach diesem Link: http://www.*******.de/kwk/index.html?pid=72107 .

    Viele Grüße

    Ihre Silke von Weidenfels

    Serviceteam ******.de

    13. April 2008 at 10:40

  2. Philipp

    Meine Handyrechnung wird auch jeden Monat um 0,02 CENT erhöht, dies ist eine 2te Grundgebühr. Müsste ich eigentlich mal nachfragen… 😉

    24. April 2008 at 19:31

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.